Unentschieden im Spitzenspiel

Seit letztem Spieltag rangierte die D1 des Dresdner SC 1898 nur noch auf Rang 2 der Stadtoberliga Dresden. Ursache dafür war nicht, wie man meinen könnte, etwa eine Niederlage. Die Partie gegen die Spielvereinigung aus Löbtau wurde in den Dezember verlegt.

Nutznießer der Verschiebung war die Reserve der SG Dynamo Dresden. Diese gastierte nun im Ostragehege und eine handvoll Sportcluberer wollten sich nicht entgehen lassen, wie der DSC sich die Tabellenspitze zurückeroberte.

Im D-Jugend-Bereich stellt die Stadtoberliga bereits die zweithöchste Spielklasse dar. Die höchste ist die Bezirksliga, aufgeteilt wie im Männerbereich in Nord, Mitte, Ost und West.

Bereits im letzten Jahr wurde die schwarz-gelbe Reserve Stadtmeister. Doch weil der zweite Platz an die striesener Zweite ging, stieg der Drittplatzierte, die SG Weißig auf. Mit 25 Toren Vorsprung vor der punktgleich viertplatzierten D1 des Dresdner SC.

Dieses Jahr führten die Friedrichstädter fast die gesamte Hinrunde die Tabelle an und verloren die Spitze erst, wie erwähnt, am zehnten Spieltag an Dynamo. Auch im Spitzenspiel waren die Rothemden über weite Strecken überlegen. Ließen sich jedoch nach der verdienten Führung im direkten Gegenzug den Ausgleich einschenken.

In der zweiten Halbzeit erarbeite sich das Team ein weiteres Chancenplus und ging dementsprechend mit 3:1 in Front. Anschließend boten sich mehrere Möglichkeiten zur Entscheidung. Das Aluverhältnis brachte am Ende einen Vorteil von 6:2.

Die Dynamos zeichneten sich jedoch durch eine gute Chancenverwertung aus und kamen noch zum Ausgleich und drückten in den letzten Minuten sogar zum Siegtreffer, den der starke Torhüter jedoch zu verhindern wusste.

Schließlich ein etwas unglückliches Unentschieden, in einer Partie in der der DSC auch spielerisch zu überzeugen wusste. Wenn unsere Jungs weiter so konstant gut spielen, gehts im nächsten Jahr gegen die Erste der Nachwuchskicker von der Lenéstraße.

Ein kleiner Hinweis zum Schluß: Die ganze Saison rundum informiert, mit Spielberichten und Bildern von der D1 sowie D2, auf der Homepage unserer D-Jugend.

 

Bilder

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Nächstes Spiel:

29. Oktober 2017, 11.00

SC Borea - Dresdner SC

Jägerpark
 

 

Letztes Spiel:

Dresdner Sportclub   3 (3)
FCO Neugersdorf II   2 (1)

 

Links: