Heimspiel gegen Großpostwitz-Kirschau!

Die Auslosung zum sächsischen Landespokal 2012/2013 fand heute öffentlich in den Räumen von Sachsen Fernsehen in Leipzig statt. Die Auslosung wurde geleitet vom Vorsitzenden des SFV Spielausschusses Uwe Dietrich. Als "Losfee" fungierte der Staffelleiter des Sachsenpokals, Ulrich Günther. Die Auslosung kann morgen Mittag, um 11.20, im Stream von 8Sport bzw. Leipzig Fernsehen angesehen werden.

Der Dresdner SC 1898 trifft am 11./12. August zu Hause auf den Ligakontrahenten SV Großpostwitz-Kirschau. Die beiden letzten Aufeinandertreffen, in der letzten Bezirksligasaison mit mohnroter Beteiligung 2006/07, verlor der DSC gegen den SV mit 0:1 und 1:3. Im Falle einer erfolgreich bestrittenen Ausscheidungsrunde, trifft der Sportclub in der 1. Hauptrunde am 17./18. August auf den Sieger der Partie Motor Wilsdruff - FV Dresden 06.

 

Die weiteren Paarungen:

 

TSV Cossebaude - SV Post Germania Bautzen
DJK Sokol Ralbitz/Horka - FSV Oppach
FSV 1990 Neusalza-Spremberg - SG Empor Possendorf
ESV Lokomotive Zwickau - SV Liebertwolkwitz
SV Tresenwald Machern - FC 1910 Lößnitz
SpVgg Leipzig 1899 - ESV Delitzsch
Dorfhainer SV - BSV 68 Sebnitz
FC Werda 1921 - FC Bad Lausick 1990
SG Motor Wilsdruff - FV Dresden 06 Laubegast
FC Stollberg - BSC Rapid Chemnitz
Post SV Chemnitz - ATSV Frisch Auf Wurzen
SV See 90 - FV Eintracht Niesky
SG Leipziger Verkehrsbetriebe - SC Hartenfels Torgau 04
FV Blau-Weiss Stahl Freital - VfL Pirna-Copitz 07
BSC Motor Rochlitz - Kickers 94 Markleeberg

 

Erst in der zweiten Hauptrunde stoßen die Landesligisten dazu, die Regional- und Oberligisten gar erst in der dritten!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Nächstes Spiel:

-- Sommerpause --

 

Letztes Spiel:

Dresdner Sport-Club   2 (0)
Zschachwitz   5 (4)

 

Links: