Unglückliche Niederlage

Trotz starker erster Halbzeit, ging der DSC bereits mit einem Rückstand in die Pause. Christian Heinrich hatte den Sportclub, nach Hauptmann-Vorlage, an alter Wirkungsstätte in Führung geschossen. Unter anderem Hauptmann und Csobot vergaben weitere gute Chancen. Kurz vor der Pause bekam Niesky den Ausgleich geschenkt. Wenige Sekunden später köpft Niesky die mehr als schmeichelhafte Führung. Im zweiten Abschnitt sind die 98er nicht mehr in der Lage dem Gegner etwas zuzusetzen... Bilder

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Nächstes Spiel:

23. September 2017, 15.00

Dresdner SC - Crostwitz

Steyer-Stadion
 

 

Letztes Spiel:

Oberland Spree   4 (0)
Dresdner Sportclub   1 (0)

 

Links: