Oberliga Staffel Süd, 23. Spieltag: Chemnitzer FC II. - FSV Budissa Bautzen 1:2(0:0)

 

23. Spieltag | Mo., 21.04.2014 | 14:00 |  Sportforum

 

 

Chemnitzer Fußballclub II.

 

 

1:2(0:0)

 


FSV Budissa Bautzen

 

 

Tore: 1:0 Sebastian Mai (77. Min), 1:1 Stefan Höer (87. Min), 1:2 Martin Hoßmang (89.)

 

ZuschauerInnen: 202

 

Bericht:

Ostermontagsausflug nach Chemnitz. Immerhin zu dritt umkurvte man geschickt den kilometerweiten Osterreiterrückreiseverkehr auf der A4. Entspannt in Wilsdruff auf die Autobahn: so bauernschlau waren noch ein paar mehr. Mit immerhin nur dreißig Minuten Verspätung im Sportforum angekommen. Tabellenführer Budissa hatte ebenso mit dem Verkehr zu kämpfen, sodass die Partie eine viertel Stunde später angepfiffen wurde. Also nur 15 Minuten verpasst. Davon träumt der Zonenschwabe bei jedem Sportclub-Spiel.

 

Das Stadion ist natürlich ein kleiner Traum. Viele Details. Allein die alten DDR-Straßenlaternen in jedem Block, komisch anmutenden Flutlichtmasten, vermutlich aus Angst vor herabstürzender Erleuchtung wurde alles abmontiert, was nicht zum Gerippe gehört. So passte es irgendwie auch, dass in der Oberliga Süd, immerhin fünfthöchste Spielklasse, gänzlich auf einen Stadionsprecher verzichtet wurde. Die wenigen Autobesatzungen aus der sorbischen Senfstadt sangen und klatschten. Das Spiel war grau wie das Wetter, bis dann die Himmelblauen durch einen Elfer in Führung gingen.

 

Der Tabellenführer wird doch nicht? In Chemnitz? Nein, tat er nicht. In Minute 87 und 89 wurde der verdiente Auswärtssieg eingetütet. Bautzen also nächstes Jahr gegen BFC, Jena, Magdeburg, und wie sie alle heißen. Und ein kurzer Weg, um unsere FreundInnen aus Babelsberg zu besuchen, sollten sie die Klasse halten.

 

Bilder:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Nächstes Spiel:

29. Oktober 2017, 11.00

SC Borea - Dresdner SC

Jägerpark
 

 

Letztes Spiel:

Dresdner Sportclub   3 (3)
FCO Neugersdorf II   2 (1)

 

Links: