Testspiel: Dresdner SC u19 - SG Dresden-Striesen u17 0:4(0:1)

 

Testspiel| Mi., 20.08.2014 | 19:00 | Ostragehege Platz 11

 

 

Dresdner Sportclub 1898 u19

 

 

0:4(0:1)

 


SG Dresden-Striesen u17

 

 

Tore: 0:1 Leon Werner (24., Foulelfmeter), 0:2 Florian Kasperski (48.), 0:3 Florian Kasperski (51.), 0:4 Alexander Jost (73.)


Bericht:

Gegen die Landesliga-B-Junioren der SG Striesen bot sich dem interessierten Beobachter eine ausgeglichene erste Hälfte, mit den besseren Chancen für den Dresdner SC. Die Striesener gingen dennoch durch einen umstrittenen Foulelfmeter mit einer 1:0-Führung in die Pause.

 

In der Halbzeit wechselten die Striesener durch und überraschten die DSC-Verteidigung mit überfallartigen Angriffen. Folgerichtig erhöhten die Gäste auf 0:3. Nach weiteren Auswechslungen auf Seiten der Gäste, die mit einer großen Anzahl an Wechslern angereist waren, kam wieder etwas Ruhe in das DSC-Spiel, großartige Chancen konnten sich dennoch nicht erspielt werden. Der Schiedsrichter beendete die Partie schließlich gut zehn Minuten eher aufgrund der einsetzenden Dunkelheit.

 

Letztlich gilt auch beim Nachwuchs des Sport-Clubs, Testspiele sind Schall und Rauch. Beim ersten Vorbereitungsspiel der Saison fehlten noch einige Stammkräfte, außerdem gilt es einige exterene Neuzugänge, aber auch aus der u17, zu integrieren. Am Sonntag steht bereits das nächste schwere Testspiel gegen die Landesliga-A-Jugend der SG Weixdorf auf dem Programm. 12.30 ertönt der Anstoß auf dem Forstsportplatz.

 

Bilder:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Nächstes Spiel:

29. Oktober 2017, 11.00

SC Borea - Dresdner SC

Jägerpark
 

 

Letztes Spiel:

Dresdner Sportclub   3 (3)
FCO Neugersdorf II   2 (1)

 

Links: